Viel hat sich getan, vieles ist neu entstanden seit unserem letzten Newsletter: Unser Team ist ebenso gewachsen wie die Reihe unserer aktuellen Veröffentlichungen, nebenan entsteht das neue Kompetenzzentrum Amateurmusik des Bundesmusikverbands Chor & Orchester (BMCO) und ganz besonders freuen wir uns, Ihnen unsere Online-Weiterbildungsreihe "Unterrichtspraxis digital" vorstellen zu können.

In diesem Sinne hoffen wir auf ein baldiges Wiedersehen und den Austausch mit Ihnen - bleiben Sie gesund!

1. Unterrichtspraxis digital: Jetzt anmelden!
2. Neue Mitgliedsverbände & Vorstandswahl
3. Verstärkung für das Dozent*innen-Team
4. Kompetenzzentrum Amateurmusik
5. Aktuelle zertifizierende Lehrgänge
6. Seminare, Fachtagungen, Fortbildungen
7. D-Ausbildung im Chorsingen

Bundesakademie digital

Unter dem Label "Bundesakademie digital" sind die vielfältigen digitalen Angebote zusammengefasst, die wir als Ergänzung zu unseren Präsenzveranstaltungen entwickeln.

Unterrichtspraxis digital: Jetzt anmelden!

Mit mehr als 40 Online-Seminaren und Netzwerkformaten rund um digitale Musikpraxis, Software & Apps, methodische und didaktische Fragen bieten wir Lehrenden in musikalischen Kontexten praktische Unterstützung und neue Impulse für ihren Unterricht. Kooperationspartner sind der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs und der Verband deutscher Musikschulen. Alle Informationen zu der Reihe finden Sie hier.

Vereinte Kräfte: Team & Partnerschaften wachsen

Von unserer Mitgliederversammlung gibt es ebenso Neues zu berichten wie aus dem Akademie-Team vor Ort. Außerdem freuen wir uns auf neue Nachbar*innen.

Neue Mitgliedsverbände & Vorstandswahl

Im Rahmen unserer Mitgliederversammlung durften wir mit dem Bundesverband der Freien Musikschulen und der Deutschen Gesellschaft für Flöte zwei neue Mitgliedsverbände in unserem Trägerverein begrüßen. Außerdem wurde Anja Schlenker-Rapke neu in den Vorstand gewählt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und danken zugleich Miriam Vanneste-Vratz und Johannes Grebe, die wir verabschieden mussten, für ihr langjähriges Engagement.

Verstärkung für das Dozent*innen-Team

Seit dem 1. Januar verstärkt Johannes Gaudet als Dozent das Team der Bundesakademie. Johannes Gaudet arbeitete als Gymnasiallehrer sowie als Dramaturg, Musiktheaterpädagoge und Projektleiter für das Nationaltheater Mannheim und das Staatstheater Mainz. Zudem war er in musikvermittelnden und dramaturgischen Funktionen sowie als Regisseur und als musikalischer Leiter u. a. für die Schauburg München, die Oper Dortmund, das Theater Freiburg und die Ensemble Modern Akademie aktiv. Herzlich willkommen!

Neubau des Kompetenzzentrums Amateurmusik

In direkter Nachbarschaft zur Bundesakademie entsteht seit Oktober das neue Kompetenzzentrum Amateurmusik des Bundesmusikverbands Chor & Orchester (BMCO). Die Bundesakademie und der Bundesmusikverband arbeiten in vielen Bereichen eng zusammen - wir freuen uns daher, dass mit dem Neubau auch räumlich zusammenrückt, was inhaltlich schon längst eine enge Verbundenheit prägt.

Bild: Günter Hermann Architekten

Publikationen & Lehrgänge

Auch wenn derzeit der Präsenzbetrieb an der Bundesakademie ruht: Irgendwann wird es weitergehen und wir freuen uns sehr darauf, Sie dann wieder in Trossingen begrüßen zu dürfen! Eine Übersicht über aktuelle zertifizierende Lehrgänge und weitere Highlights haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Die Zeit bis dahin können Sie sich - neben unseren Online-Seminaren - zum Beispiel mit der Lektüre unserer neuen Broschüre zur D-Ausbildung im Chorsingen vertreiben.

Qualifizierung & Aktualisierung: Zertifizierende Lehrgänge

Gleich eine ganze Reihe berufsbegleitender zertifizierender Lehrgänge startet in diesem und dem kommenden Jahr: Anmelden können Sie sich aktuell zu "Coaching - POPuläre Musik", "Zertifizierung Blockflöte heute", "Zertifizierung Gitarre", "Zertifizierung E-Gitarre", "Zertifizierung Schlaginstrumente", "Zertifizierung Klavier", "Leitung von Blasorchestern" (B-Qualifikation) und "Carusos-Trainer*innen".

Seminare, Fachtagungen, Fortbildungen

Neben den zertifizierenden Lehrgängen laden wir Sie natürlich auch zu kleineren Formaten wie den berufsbegleitenden Fortbildungen und Seminaren ein. Besonders hinweisen wollen wir hier auf die beiden neu konzipierten Fortbildungen "E-Bass: Grundlagen & Spieltechnik" und "E-Bass: Spielpraxis für Fortgeschrittene", das Seminar "Inszenieren • Musizieren • Gestalten" und die Fachtagung "Orgel - Lehren & Lernen". Neue Module finden Sie außerdem in unserer Seminarreihe "welt.kultur.praxis".

D-Ausbildung im Chorsingen

Mit der Deutschen Chorjugend haben wir eine bundesweite Rahmenrichtlinie für die D-Ausbildung im Chorsingen veröffentlicht und Mindestanforderungen für "Stimmpraxis", "Stimmbildung", "Musiklehre" sowie "Rhythmik & Gehörbildung" formuliert. Texte von Yoshihisa Matthias Kinoshita, Prof. Robert Göstl und Prof. Friederike Stahmer geben praktische Impulse zum Singen mit Kindern und Jugendlichen. Die Broschüre kann heruntergeladen oder als Printexemplar über die Deutsche Chorjugend bestellt werden.