Herbstprogramm an der Bundesakademie Trossingen

Alles Neue bringt der Herbst – in unserem Fall freuen wir uns sehr, unseren neuen Direktor Prof. Peter Vierneisel bei uns an der Bundesakademie begrüßen zu dürfen! Weitere neue Gesichter an unserem Haus sind Jessica Bladt, als neue Referentin Öffentlichkeitsarbeit, sowie Jonathan Michelmann als unser neuer FSJler.

Und auch Sie können Teil unseres Teams werden: Wir haben eine Stelle als Dozent*in ausgeschrieben! Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie in diesem Newsletter.

In einigen Seminaren sind noch Plätze frei, z.B. „Latin-Percussion-Ensemble“ oder „E-Bass: Grundlagen & Spieltechnik für Ein- und Umsteiger*innen.

1. Kurzvita Direktor Prof. Peter Vierneisel
2. Stellenausschreibung
3. Seminar „E-Bass: Grundlagen & Spieltechnik für Ein- und Umsteiger*innen"
4. Seminar „Latin-Percussion-Ensemble“
5. Aktuelle Umfrage: Elternarbeit in Musikvereinen

 

 

1. Kurzvita Direktor Prof. Peter Vierneisel

Seit dem 1. Oktober 2021 hat Prof. Peter Vierneisel als Direktor die Leitung der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen übernommen. Peter Vierneisel leitete seit 2011 die Deutsche Dirigenten-Akademie in Memmingen und unterrichtete am Leopold-Mozart-Zentrum – Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität Augsburg. Er ist gefragter Dozent bei nationalen und internationalen Seminaren, Workshops, Tagungen und Meisterkursen. Als Honorarprofessor für Dirigieren und Orchestralpädagogik lehrt er zudem am Lehrstuhl Musikpädagogik der Universität Potsdam. 

2. Stellenausschreibung

Ab dem 1. Januar 2022 suchen wir ein*e Dozent*in (m/w/d). Alle Informationen finden Sie in der detaillierten Stellenausschreibung.

3. Seminar E-Bass: „Grundlagen & Spieltechnik für Ein- und Umsteiger*innen“

Ohne E-Bass wäre die Entwicklung der Rock- und Popmusik nicht denkbar – und auch in vielen anderen Musikstilen ist das Instrument heute bedeutsam. Aber häufig mangelt es an Bassist*innen. Hier setzt unsere neu konzipierte berufsbegleitende Fortbildung an. Sie vermittelt in zwei Phasen und in kleiner Gruppe Grundlagen und Fähigkeiten, um erste musikalische Schritte auf und mit dem E-Bass zu gehen. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

4. Seminar „Latin-Percussion-Ensemble"

Mit „Latin Percussion" verbindet man unweigerlich lateinamerikanische Rhythmen, Tanz und Lebensfreude. Durch die verschiedenen Klang- und Spielmöglichkeiten sowie die Variationsvielfalt hinsichtlich der Besetzung bieten Latin Percussion Instrumente nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten des gemeinschaftlichen Musizierens. Diesen Reichtum der musikalischen und spielerischen Möglichkeiten können Sie in unserem Seminar „Latin-Percussion-Ensemble“ erleben. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

5. Aktuelle Umfrage: Elternarbeit in Musikvereinen

Gemeinsam mit der Deutschen Bläserjugend möchten wir herausfinden, wie Musikvereine Eltern von musizierenden Kindern und Jugendlichen besser unterstützen können. Darüber hinaus sollen Musikvereine bestärkt werden, Eltern sinnvoll einzubinden und aktiv in ihre Arbeit einzubeziehen. Zu diesem Zweck laden wir Eltern mit Kindern in Vereinen der Blas- und Spielleutemusik ein, bis 30. November an unserer Online-Umfrage teilzunehmen. Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir drei Gutscheine für das Musikhaus Thomann über je 50 € und danken Ihnen schon jetzt für Ihre Mithilfe! Der Link darf gerne weitergeleitet werden.
Hier geht es zur Umfrage!