Liebe Teilnehmer*innen, liebe Interessent*innen, liebe Freund*innen der Bundesakademie,

digitale Lernumgebungen für die kreative Arbeit im Instrumentalunterricht, Apps & Online-Tools für die Erstellung von Unterrichtsmaterialien und Wissenswertes rund um die Arbeit mit Notationssoftware: Digitale Medien bieten – auch jenseits der aktuellen Einschränkungen! – zahlreiche nützliche und kreative Ergänzungen für den musikalischen Unterricht. Mit einer Reihe von Webinaren, die sich unterschiedlichen Aspekten digitaler Medien widmen, zeigen wir einige der vielfältigen Möglichkeiten auf und laden Sie hierzu herzlich ein!

1. Finale spezial: Schlagzeug- & Percussion-Notation
2. Digitale Lernwelten: Neue Chancen für den Instrumentalunterricht
3. Erstellen digitaler Unterrichtsmaterialien
4. Arbeiten mit digitaler Notation im Unterricht 

 

Finale spezial: Schlagzeug- und Percussion-Notation

Drums-Notation und Tipps für die Notation der gängigsten Percussion-Instrumente, Drums- und Percussion-Maps, Quantisierung, Einstellungen und Instrumente in Finale stehen im Mittelpunkt des Webinars (8.-10. Juni). Vorgestellt werden außerdem das Plug-in für Latin Percussion und scoreGroove. Neben Modulen im Plenum erhalten die Teilnehmer*innen intensive Einzelbetreuung.
Weitere Informationen & Anmeldung

Digitale Lernwelten: Neue Chancen für den Instrumentalunterricht

Digitale Lernumgebungen unterstützen Schüler*innen dabei, Inhalte kreativ-produktiv umzusetzen und zu entfalten. Sie erarbeiten Themen selbständig und werden dabei mit Unterstützung digitaler Medien von ihren Lehrer*innen gecoacht und begleitet. Das Webinar bietet in zwei Modulen (15. Juni & 21. September) praxisnahe Einblicke in die pädagogischen Möglichkeiten.
Weitere Informationen & Anmeldung

Erstellen digitaler Unterrichtsmaterialien

Die Teilnehmer*innen erhalten Impulse, wie sie mithilfe von Apps und Online-Tools praktisches Unterrichtsmaterial erstellen können. In zwei Modulen (22. Juni & 28. September) werden u.a. die Erstellung einfacher Aufnahmen & Begleit-Tracks gezeigt, digitale Kommunikation & Handling vermittelt und wichtige Medien und Plattformen vorgestellt.
Weitere Informationen & Anmeldung

Arbeiten mit digitaler Notation im Unterricht

Das Webinar stellt in zwei Modulen (29. Juni & 5. Oktober) Arbeitsweisen für den Umgang mit digitaler Notation vor. Dabei richtet sich der Blick u.a. auf Software & Apps für den Notensatz ebenso wie für das individuelle Üben, auf Online-Ressourcen, Lernhilfen und -strategien sowie auf die digitale Notenverwaltung.
Weitere Informationen & Anmeldung