[Archiv] Klang-Räume: Body-Percussion & Boomwhackers

Durch das sehr direkte Erfahren von Rhythmus auf und mit dem Körper können sich Verspannungen lösen und die Konzentrationsfähigkeit wird auf spielerische Weise erhöht. Boomwhackers sind ideale Partner, wenn es darum geht, diese rhythmischen Erfahrung nach außen in einen „Klang-Körper“ zu übertragen. In beinahe jedem Klassenzimmer, im Hort oder im Kindergarten finden sie sich noch: die bunten Röhren, die heute meist ein unauffälliges Leben in diversen Schränken führen. Wir möchten Sie zu einer Renaissance dieser Instrumente ermutigen, denn mit ihrer Hilfe entstehen nicht nur mitreißende rhythmische Strukturen, sondern es werden auch gruppendynamische Prozesse angeregt und gefördert. Berührungsängste und Sprachbarrieren können so im gemeinsamen Tun abgebaut werden.

Themen und Inhalte

  • Body-Percussion kennenlernen und ausprobieren
  • Spielen und Improvisieren mit Körperklängen und der eigenen Stimme
  • Kennenlernen oder Wiederentdecken der Boomwhackers
  • Singen und Spielen mit Boomwhackers und weiteren Percussioninstrumenten
  • Liedbegleitung: altersspezifische Aspekte vom Kindergarten bis zur Arbeit mit Jugendlichen
  • Kennenlernen kreativer und bewegter Spielmodelle zur Förderung der Eigenverantwortung von   Kindern und Jugendlichen


Zielgruppe
Die Modulreihe richtet sich an Lehrkräfte an Musikschulen, Schulen und im freien Beruf, an Musikstudierende sowie weitere Interessent*innen und Musiker*innen, die mit Kindern im Elementarbereich arbeiten: Mitarbeiter*innen an Kindergärten und -tagesstätten, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen sowie Interessent*innen aus Freizeitpädagogik, Stadtteilarbeit, Kinder– und Jugendzentren und Vereinen.

Die fünf Module der Reihe „Klang-Räume“ sind als eigenständige, in sich abgeschlossene Veranstaltungen konzipiert und können daher sowohl einzeln als auch in beliebiger Kombination besucht werden.

Zusätzliche Informationen:

Termine der modularen Seminarreihe Klang-Räume:
Modul 1
Singen und Stimmbildung mit Kindern 25.-27. Januar 2019
Modul 2
Gruppenmusizieren mit Orff- Instrumenten 3.-5. Mai 2019
Modul 3
Tanz mit mir! 31. Januar-2. Februar 2020
Modul 4
Body-Percussion & Boomwhackers 6.-8. September 2019
Modul 5
Begleiten auf Saiten und Tasten 15.-17. November 2019

Kosten pro Modul

Teilnahmebeitrag 130,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 79,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 99,40 €

Nach Abschluss der Module 1-5 - in Kombination mit mehrjähriger Unterrichtserfahrung - haben Sie die Möglichkeit, an der SBS-Zertifizierung teilzunehmen. Die Teilnahme an der SBS-Zertifizierung wird vorausgesetzt, um innerhalb des Förderweges „Singen-Bewegen-Sprechen“, einem Förderweg von SPATZ (Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf), als SBS-Lehrkraft zugelassen zu werden. Weitere Informationen zu „Singen-Bewegen-Sprechen“ finden Sie unter www.arge-sbs.de.

Startdatum
06.09.2019
Enddatum
08.09.2019
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin.
Leitung:
Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht