TastenImpuls: Kreative Poptools im Klavierunterricht

Die jährliche Weiterbildungsreihe konzentriert sich 2020 auf den popmusikalischen Bereich und gibt zahlreiche Anregungen für einen kreativen Umgang mit Keyboards, Klavier und digitalen Medien. Neben dem individuellen fachlichen Coaching stehen insbesondere ein kompetenzorientierter und partizipativer Unterricht sowie das Musizieren mit Kindern und Jugendlichen im Zentrum. Der Einbezug der medialen Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen spielt dabei eine besondere Rolle.

Themen:

  • Instrumentalspiel
    - Stilistik
    - Improvisation
    - Groove & Timing
    - kreatives Arbeiten mit Tasteninstrumenten
  • Songwriting & Komposition
  • digitale Medien & Musik
    - Medien-Update
    - Apps, Internet & Online-Tools
  • Methodik & Didaktik
    - partizipativer Unterricht
    - praktische Hilfsmittel & Methoden für den motivierenden Unterricht
    - Teaching & Coaching
  • Wahrnehmung & Theorie: Analyse & Grundlagen aktueller Popmusik

Zielgruppe:
Die Weiterbildung richtet sich an Musikpädagog*innen an Musikschulen und im freien Beruf, die ein Tasteninstrument (Keyboards, Klavier etc.) unterrichten oder Keyboards und digitale Instrumente im Unterricht einsetzen möchten. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen; das Seminar kann  ebenfalls als Weiterführung der berufsbegleitenden Weiterbildungen „Klavier aktuell“, „Elektronische Tasteninstrumente im Unterricht“ oder „Keyboards & Digitale Medien im Unterricht“ besucht werden.

Zusätzliche Informationen:

Kosten:
Teilnahmebeitrag 220,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 148,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 188,00 €

Startdatum
09.03.2020
Enddatum
13.03.2020
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:

René Schuh
Direktor der Bundesakademie

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung