KörperDynamik im Vokal- und Instrumentalbereich

Musikalische Vorgänge und die Umsetzung gestalterischer Ideen sind eng mit der eigenen Energie und der inneren Haltung verknüpft. Beim Musizieren kommt es nicht nur auf das persönliche Können und die Bewältigung technischer Anforderungen an, sondern insbesondere auf das Zusammenspiel und die dadurch entstehenden Wechselwirkungen zwischen der Dynamik der Körperfunktionen und der musikalischen Gestaltung.

Um dieser Wechselwirkung gerecht zu werden, gilt es die gesamte Beteiligung des Körpers in den Fokus zu nehmen und zu betrachten. Zudem ist es unerlässlich, sich mit der eigenen Körperdynamik zu beschäftigen und in Kontakt zu bringen, damit sich eine körperliche Balance einstellen kann. Doch wie entsteht dieser Kontakt? Und welche Konsequenzen ergeben sich dadurch in der eigenen vokalen und instrumentalen Praxis?

In diesem Seminar möchten wir uns diesen Fragestellungen ganzheitlich u.a. mit Körperübungen aus der Atemtypenarbeit nähern. Die Körperübungen werden in Verbindung mit der Stimme erarbeitet. Eine Atembalance wird dabei eher indirekt, auch durch das Wahrnehmen und Hören der Resonanz, entwickelt. Das Körpergefühl, das sich dabei einstellt, ist sowohl für das Singen als auch für das Instrumentalspiel orientierend und hilfreich.

Themen:

  • Gelenkübungen nach Erich Wilk
  • Erweiterung des Körperbewusstseins
  • Konzentration und Präsenz
  • persönliche Klangfarbe/Timbre
  • Resonanzerfahrung mit Körper/Instrumenten/Raum/Publikum
  • Umgang mit Stress/Lampenfieber

Zielgruppe:
Lehrkräfte aus allgemeinbildenden Schulen und Musikschulen, freischaffende Musiker*innen und Pädagog*innen in Ausbildung und Beruf sowie Kirchenmusiker*innen. Darüber hinaus richtet sich das Seminar an alle, die sich für die Zusammenhänge zwischen Singen/Instrumentalspiel und ihrer Körperdynamik interessieren.

Zusätzliche Informationen:

Kosten:
Teilnahmebeitrag 230,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 74,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 94,00 €

Startdatum
01.07.2020
Enddatum
03.07.2020
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:

Sigrid Reich
Dozentin der Bundesakademie

Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung