[Archiv] Finale spezial: Schlagzeug- und Percussion-Notation

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen findet das Seminar in digitaler Form statt. Neben Modulen im Plenum erhalten die Teilnehmer*innen intensive Einzelbetreuung durch den Dozenten und können individuelle Aufgabenstellungen durch Übertragung des eigenen Bildschirms gemeinsam mit Prof. Cortijo bearbeiten.

Dieses Seminar lädt ein, Percussion-Notation in Finale besser kennenzulernen und die Funktionen des Programms zu erproben.

Themen:

  • Drums-Notation und Darstellungsmöglichkeiten
  • Herstellung von Drums- und Percussion-Maps
  • Eingabe
  • Tipps für die Notation der gängigsten Percussion-Instrumente
  • Plug-in für Latin Percussion
  • Plug-in für rhythmische Unterteilungen
  • Tipps für die Quantisierung
  • Erzeugen von Einstellungen und Instrumenten
  • scoreGroove "live"

Zielgruppe:
Anwender*innen von Finale aller Versionen (PC und Macintosh), die sich mit Schlagzeug- und Percussion-Notation beschäftigen möchten

Umsetzung:
Die Online-Weiterbildung findet via Zoom statt. Eine eigene Kamera mit Mikrofon ist hilfreich, die Teilnahme ohne Kamera oder über eine telefonische Einwahl ist jedoch ebenfalls möglich. Um eigene Problemstellungen zu bearbeiten, kann der eigene Bildschirminhalt über die Webinarplattform übertragen werden.

Zusätzliche Informationen:

Teilnahmebeitrag 230,00 €

Startdatum
08.06.2020
Enddatum
10.06.2020
Anmeldung nicht verfügbar.
Leitung:

René Schuh
Direktor der Bundesakademie

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal DateiHinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht