Dozentenkonzert des DTKV Baden-Württemberg

Im Rahmen der traditionellen Fortbildungskurse des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg an der Bundesakademie findet am 30. Mai ein Dozentenkonzert im Konzertsaal der Akademie statt.

Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 4, op. 98, in der Bearbeitung für zwei Klaviere (1885)

Stefan Hempel, Violine und Catherine Klipfel, Klavier
Francis Poulenc: Violinsonate (1942/43) 

Gaby Pas-Van Riet, Flöte und Andreas Kersten, Klavier
Hendrik Waelput, Concerto Symphonique, 3. Satz (1865)

Donnerstag, 30. Mai 2019, 20 Uhr, Konzertsaal    
Eintritt: 10 € / Ermäßigung für Student*innen und Schüler*innen 5 €