Lange Nacht der Trossinger Konzertsäle

An insgesamt vier Trossinger Musikinstitutionen führt das Programm die Zuschauer*innen bei der Langen Nacht der Trossinger Konzertsäle am 9. Mai: Neben der Bundesakademie beteiligen sich auch die Musikschule Trossingen, die Staatliche Hochschule für Musik und das Dr. Ernst-Hohner-Konzerthaus. An der Bundesakademie findet ab 23 Uhr das Abschlusskonzert der Langen Nacht der Konzertsäle mit dem Ensemble RIFIFI und Solisten des Hohner-Konservatoriums Trossingen statt.

Informationen zum Ticketverkauf für alle Konzerte finden Sie hier!

Programm
18 Uhr: Musikschule Trossingen | Au clair de la lune - Konzert mit Nacht-Stücken
19.15 Uhr: Konzertsaal der Staatlichen Hochschule für Musik | Eine kleine Nachtmusik - Konzert unterm Sternenhimmel
20.30 Uhr: Dr. Ernst-Hohner-Konzerthaus | Werke von Rossini, Puccini, Bellini, Verdi & Tschaikowsky
23 Uhr: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen | Lieder der Nacht - Eine Mitternachtsrevue rund um's Einschlafen