Aktuelle Arbeitsfelder

Das Programm der Bundesakademie ist so dynamisch wie die Arbeit vor Ort: Wir greifen das auf, was Sie brauchen, nehmen Trends frühzeitig wahr und setzen innovative Impulse.

Involvierte SchülerInnen, die das Musikschulleben aktiv mitgestalten – engagierte Ensemblemitglieder,die ihre eigenen Ideen einbringen – wer wünscht sich das nicht?
Startdatum
Enddatum
Anmeldung nicht verfügbar.
Berufsbegleitender Lehrgang. Kulturelle Potenziale der MigrantInnen bringen neue Impulse und erweitern das Spektrum musikpädagogischer Tätigkeits- und Arbeitsfelder. Für diese erweiterten Aufgaben und neuen Herausforderungen hat die Bundesakademie ein qualifizierendes Lehrgangskonzept entwickelt.
Startdatum
27.03.2017
Enddatum
07.12.2018
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Workshop. "Hands-On Mixing" ist ein weiterführender Praxisworkshop, in dem es darum geht die eigenen Mixing-Fähigkeiten zu verbessern und an Demo-Projekten zu erproben. Da hier kein theoretisches Hintergrundwissen vermittelt wird, empfielt sich vorher der Besuch des Workshops "Mixing-Musikproduktionen abmischen".
Startdatum
25.05.2017
Enddatum
28.05.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Wie finde ich ein neues Werk für mein Orchester? Gibt es ein passendes Arrangement meines Wunschwerkes für mein (Musik-)Schulorchester? Wie flexibel ist ein angebotenes Arrangement tatsächlich?Welche Kriterien gelten für „gute“ Werke? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich dieses neu konzipierte Seminar.
Startdatum
09.06.2017
Enddatum
11.06.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminarreihe. In unserer Reihe „Passgenau Arrangieren“ möchten wir professionelle Methoden und Vermittlungswege für das aktive gemeinsame Musizieren aufzeigen. Dieses Seminar bietet vielfältige praktische Unterstützung für die Arbeit in traditionell und/oder interkulturell zusammengesetzten Gruppen und Ensembles.
Startdatum
16.06.2017
Enddatum
18.06.2017
Es sind noch Plätze frei.
Workshop. Die Teilnehmer arbeiten mit einer Live Band und lernen in praktischer Anwendung die Aufnahme und Mikrofonierung verschiedener Instrumente sowie Organisation und den Ablauf einer Recording-Session.
Startdatum
16.06.2017
Enddatum
18.06.2017
Es sind noch Plätze frei.
Workshop. TeilnehmerInnen, die bereits fundierte Grundkenntnisse im Umgang mit Cubase haben und intensiver mit der Software arbeiten- sowie Ihren Workflow verbessern möchten, beschäftigen sich hier mit Optimierten Arbeitsweisen, Bedientechniken sowie zahlreichen praktischen Anwendungs-beispielen.
Startdatum
29.06.2017
Enddatum
02.07.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Die vielfältigen Spiel- und Übungsformen der relativen Solmisation geben von Beginn an dem „inneren Ohr“ eine Stimme und öffnen einen ganzheitlichen Zugang zum Kosmos Musik.
Startdatum
30.06.2017
Enddatum
02.07.2017
Es sind noch Plätze frei.
Berufsbegleitende Fortbildung. Das Wichtigste gleich vorweg: Improvisation ist lehrbar und lernbar! Daher laden wir alle ein, die Erfahrungen auf einem ihnen bislang noch wenig vertrauten Terrain sammeln möchten. Unsere musikalische Kultur wäre heute gewiss nicht das, was sie ist, wenn Musikerinnen und Musiker nicht immer wieder ihrer kreativen Lust und Neugier gefolgt wären ...
Startdatum
30.06.2017
Enddatum
28.01.2018
Es sind noch Plätze frei.
Was heißt modernes Management im Verband, wie gewinnt und hält man Ehrenamtliche? Wie gelingt eine gute interne und externe Kommunikation? Welche Fördertöpfe gibt es auf Bundesebene? Um diese und weitere Fragen geht es bei der Weiter-bildung zu VerbandspilotInnen.
Startdatum
07.07.2017
Enddatum
09.07.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminarreihe. In unserer Reihe „Passgenau Arrangieren“ möchten wir professionelle Methoden und Vermittlungswege für das aktive gemeinsame Musizieren aufzeigen. Dieses Seminar zeigt die Anwendung verschiedener virtueller Instrumente anhand vieler praktischer Beispiele. Dabei werden alle kompositorischen und produktionstechnischen Vorgänge von den Profi-Dozenten bis ins kleinste Detail anschaulich erklärt.
Startdatum
07.07.2017
Enddatum
09.07.2017
Es sind noch Plätze frei.
Workshop. Die D-Reihe gehört seit vielen Jahren zu den zentralen Elementen der Ausbildung in den Amateurmusikverbänden. Im Zuge der Öffnung der Musikvereine und Verbände für eine zielgruppen-offene musikpädagogische Praxis sind nun in einem Projekt der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen genau solche Arbeitsansätze erarbeitet worden.
Startdatum
08.07.2017
Enddatum
09.07.2017
Es sind noch Plätze frei.
Ein Symposion der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz in Kooperation mit der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen und dem Deutschen Musikrat.
Startdatum
12.09.2017
Enddatum
15.09.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Von der musikalischen Idee bis zum klanglichen Ergebnis ist es mitunter ein verschlungener Pfad. Was man als DirigentIn gesten-, stimm und wortreich vermittelt, kann – muss aber nicht zwingend – so bei den SängerInnen ankommen, wie es gemeint ist.
Startdatum
22.09.2017
Enddatum
24.09.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Über das richtige Singen hinaus gibt es ein "Mehr", eine weitere und tiefere Dimension, die für das gemeinsame musikalische Erleben und damit auch für die so verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen große Bedeutung hat.
Startdatum
29.09.2017
Enddatum
03.10.2017
Es sind noch Plätze frei.
Workshop. Dieser Workshop eröffnet die große Klangwelt der zu Unrecht unterschätzten „kleinen“ Instrumente, vermittelt die richtige Spieltechnik und Handhabung und gibt Anregungen für ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.
Startdatum
29.09.2017
Enddatum
01.10.2017
Es sind noch Plätze frei.
Berufsbegleitende Fortbildung. Bei aller Freude über musikalische Vielfalt in den Gottesdiensten wird aber auch schnell die Notwendigkeit für popularmusikalisches Coaching klar – sowohl für die oft ehrenamtlich tätigen MusikerInnen als auch für die stets leitend agierenden haupt-amtlichen KantorInnen, die meist im klassischen Bereich ausgebildet sind.
Startdatum
02.10.2017
Enddatum
02.02.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Lieder sagen mehr als Worte. Ihre Intention kann jedoch nochmals verstärkt werden, wenn körpersprachliche Elemente als weitere Ausdrucksdimension hinzukommen. Aber Vorsicht: Der Einsatz von Bewegungen gerät schnell zu einer Gratwanderung zwischen gut gemeint und gut gemacht.
Startdatum
12.10.2017
Enddatum
15.10.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Ob kleiner Kontrollmitschnitt einer Unterrichtsstunde oder Aufnahme eines Orchesterkonzerts: Die technischen Entwicklungen bieten inzwischen verlockende Möglichkeiten für eine einfache Produktion auf CD oder mp3.
Startdatum
20.10.2017
Enddatum
22.10.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Der Umgang mit Musik hat sich bei Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren stark verändert. Die Vielfalt an (Musik-) Angeboten ist unüberschaubar geworden. Wichtiger denn je ist es jedoch, den Schülerinnen und Schülern Handwerkszeug und Kompetenzen zu vermitteln, mit denen sie im Dschungel der Vielfalt eine persönlich bereichernde und gewinnbringende Auswahl treffen können.
Startdatum
20.10.2017
Enddatum
22.10.2017
Es sind noch Plätze frei.
Was heißt modernes Management im Verein und wie gewinnt man Ehrenamtliche? Was gilt es hinsichtlich G E M A und Veranstaltungsrecht zu beachten? Wie und wo beantrage ich Fördermittel? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Weiterbildung zu Vereinspilotinnen & Vereinspiloten an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen beantwortet. Wir freuen uns über das große Interesse an der Weiterbildung! Die meisten Plätze haben wir inzwischen vergeben. Aufgrund der bundesweiten Ausrichtung des Projekts behalten wir noch wenige Plätze für BewerberInnen aus bestimmten Bundesländern vor. Bitte sprechen Sie uns an.
Startdatum
23.10.2017
Enddatum
26.10.2017
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Berufsbegleitende Fortbildung. Die demografische Entwicklung wird unsere Gesellschaft zukünftig grundlegend und in vielen Bereichen verändern. Jedoch geht es bei diesem Wandel nicht alleine um eine Verschiebung zahlenmäßiger Verhältnisse zwischen den Altersgruppen. Vor allem die Qualität der Beziehungen zwischen Jung und Alt prägt eine älter werdende Gesellschaft.
Startdatum
26.10.2017
Enddatum
21.01.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminarreihe. Der gesellschaftliche Umbruch hört nicht an der eigenen Haustür auf. Die Konfrontation mit Zuwanderung, Flucht und den Reaktionen der Mehrheitsgesellschaft auf diese Tatsachen, verunsichern viele Bürgerinnen und Bürger. Das Seminar „Interkulturelle Perspektiven – Ein Training“ setzt genau an dieser Unsicherheit im Umgang mit „dem Anderen“ an.
Startdatum
27.10.2017
Enddatum
29.10.2017
Es sind noch Plätze frei.
Berufsbegleitende Fortbildung. Eine Paarbeziehung der besonderen Art: Singen und dabei Klavier-spielen – Klavierspielen und dabei Singen. Ein Thema mit tausendundeiner Variation, voller kreativer Möglichkeiten für die eigene künst-lerische Arbeit und eine interessante musikalisch-praktische Facette im Klavier- bzw. Gesangs-unterricht.
Startdatum
27.10.2017
Enddatum
18.02.2018
Es sind noch Plätze frei.
Workshop. TeilnehmerInnen, die bereits fundierte Grundkenntnisse im Umgang mit Cubase haben und intensiver mit der Software arbeiten- sowie Ihren Workflow verbessern möchten, beschäftigen sich hier mit Optimierten Arbeitsweisen, Bedien-techniken sowie zahlreichen praktischen Anwendungsbeispielen.
Startdatum
16.11.2017
Enddatum
19.11.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminarreihe. Begeisterung entfachen in Unterricht, Vorspiel und Konzert. Trotz aller Perfektion scheinen die musikalischen und emotionalen Botschaften manchmal auf ihrem Weg stecken zu bleiben, kommen Spieler und Zuhörer – Sender und Empfänger – nicht recht zueinander. Die Kunst liegt darin, das eigene Anliegen und die positive „Besessenheit“ weiter zu tragen, jene Begeisterung zu entfachen, die Schüler, Mitspieler und Zuhörer mitreißt.
Startdatum
17.11.2017
Enddatum
19.11.2017
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Seminar. Mitunter ist das Selbstverständliche gar nicht so selbstverständlich: Körper und Instrument, Bewegung und Haltung, Ein- und Ausatmen– ohne eine Verbindung dieser Elemente ist Musizieren undenkbar. Die Methode Atem-Tonus-Ton® vermittelt über ein reiches Repertoire an Atem- und Bewegungs- übungen, wie der gesamte Körper eingesetzt werden kann, um das Instrument zum Klingen zu bringen.
Startdatum
17.11.2017
Enddatum
19.11.2017
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Frei spielen oder freispielen? Am besten beides! Einfach einmal (fast) alles hinter sich lassen, abseits einengender stilistischer Schubladen, ohne Kreativitätskiller wie „falsch und richtig“: Musik machen, sich inspirieren lassen und Neues erproben, nicht schulmeisterlich verkopft, sondern mit Emotion, mit Lust und Neugier auf Jazz, Rock, Pop & mehr!
Startdatum
20.11.2017
Enddatum
24.11.2017
Es sind noch Plätze frei.