Arbeitsfeld Musikunterricht: "Brücken ins Publikum"

Die Töne sind richtig getroffen, Tempo und Intonation lupenrein, das Zusammenspiel makellos – und doch will der berühmte Funke nicht überspringen. Trotz aller Perfektion scheinen die musikalischen und emotionalen Botschaften auf ihrem Weg stecken zu bleiben, kommen Spieler und Zuhörer – Sender und Empfänger – nicht recht zueinander.

Die Anzahl richtiger oder falscher Töne entscheidet meist erst in zweiter Linie über den Erfolg. Vielmehr liegt die Kunst darin, das eigene Anliegen und die positive „Besessenheit“ weiter zu tragen, jene Begeisterung zu entfachen, die Schüler, Mitspieler und Zuhörer mitreißt.

Doch wie kann dieses innere Anliegen einen zielgerichteten Weg nach außen finden, wie das Gegenüber erreichen? Wie schlägt man selbst Brücken zum Publikum und vermittelt dies im Unterricht? Ob und wie Botschaften gehört werden und bei dem Empfänger ankommen, hat immer auch mit der Selbstwahrnehmung des Senders zu tun, mit seiner Authentizität, seiner Ausstrahlung und Präsenz.

Dieses Seminar möchte Gelegenheit geben, die vielfältigen eigenen Ausdrucksmöglichkeiten mit Tönen und Worten, mit Gesten und Bewegungen kennen zu lernen und umzusetzen. Anhand konkreter Beispiele und Situationen im Kontext von Konzert und Unterricht wird - mit und ohne Instrument – erprobt, wie sowohl die gesprochenen als auch die musikalischen Botschaften wirkungsvoll und im wahrsten Sinne des Wortes „ansprechend“ übermittelt werden können.

Themen und Inhalte
Die folgenden Aspekte werden sowohl in Hinblick auf die eigenen künstlerischen wie auch pädagogischen Aufgaben erarbeitet:

• Aufmerksamkeit und Begeisterung entfachen
• mit Tönen bewegen
• Sprechen und gehört werden
• Gestik
• Mimik
• Ort und Raum

Zielgruppe
Die Seminarreihe richtet sich an Lehrkräfte an Musikschulen, Schulen und im freien Beruf, an Musikstudierende sowie weitere InteressentInnen und MusikerInnen aus dem Umfeld von Unterricht, Schule, Musikschule,  Hochschule und anderen Ausbildungsinstituten.

Zusätzliche Informationen:

Termine für die Seminarreihe Arbeitsfeld Musikunterricht:
Modul 1: Sprechen und Sprache im Unterricht   3.-5. März 2017
Modul 2:
  Interkulturelle Perspektiven  27.-29. Oktober 2017
Modul 3:  Brücken ins Publikum  17.- 19. November 2017

Teilnahmebeitrag 130,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 77,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 97,40 €

Startdatum
17.11.2017
Enddatum
19.11.2017
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin.
Sachbearbeiterin:
DozentInnen:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht