[Archiv] Abenteuer Neue Musik: Vermittlungsprojekte & Donaueschinger Musiktage

Ohren und Augen öffnen für Neues und Ungewohntes, Kreativität und eigenes Gestalten anregen: Die Auseinandersetzung mit Neuer Musik im Unterricht, in Schule und Musikschule birgt eine Fülle von kreativen Möglichkeiten. Impulse und Anregungen für die Praxis stehen daher im Mittelpunkt dieser Weiterbildung, die junger und jüngster Musik einen Weg in Klassenzimmer, Musik-AGs, Ensembles und Musikgruppen bahnen möchte.

Praxisworkshops & Seminare an der Bundesakademie

  • "Abenteuer Neue Musik" - PIETÀ (Lisa Streich): ein Vermittlungsprojekt mit Grundschüler*innen
  • "My Song" - Komponieren mit Schüler*innen - Ausgangspunkt Heterogenität: ein Praxisprojekt mit Schüler*innen des Trossinger Gymnasiums, Studierenden der HfM Saar und Prof. Dr. Matthias Handschick
  • Musik hören - empfinden - wahrnehmen: Vorstellung von Festivalkomponist*innen und Vorbereitung/Reflexion

Off-Programm & Konzerte der Donaueschinger Musiktage

  • Besuch von Proben und begleitenden Veranstaltungen der Donaueschinger Musiktage 2019
  • gemeinsamer Besuch ausgewählter Festivalkonzerte
  • Einführung und Reflexion
Startdatum
17.10.2019
Enddatum
20.10.2019
Anmeldung nicht verfügbar.
Leitung:

Christina Hollmann
stellv. Direktorin der Bundesakademie

Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht