Eltern-Kind-Gruppen: Konzeption & Reflexion

Bei der Konzeption von Eltern-Kind-Gruppen gilt es vielfältige psychologische, didaktische und pädagogische Aspekte zu integrieren: Wie können Unterrichtsinhalte praxisorientiert und kindgerecht vermittelt werden? Wie kann man sich einem Thema vielseitig und mit allen Sinnen nähern und wie können auch die Eltern dabei eingebunden werden? Ein kurzer Streifzug in das Unterrichtswerk "BIM & BAM" wird in diesem Seminar genauso wenig fehlen wie die Möglichkeit, sich neue Spielräume für die eigene Unterrichtspraxis zu erschließen. Neben der praktischen Arbeit im Kreis der Teilnehmer*innen fließen Beispiele aus der eigenen Praxis in die Seminararbeit mit ein.

Themen und Inhalte

  • Einführung in die Arbeit mit Eltern-Kind-Gruppen: Adressat*innen und Ziele; fachliche Schwerpunkte; äußere Voraussetzungen; Kinder und Eltern; Wissen und Können der Leiterin/des Leiters
  • Unterrichtsplanung: Themenfelder; Stundenplanung; didaktische Bausteine
  • Vorschläge für den Unterricht: Unterrichtsmodelle; Materialien; Spielprojekte

Zielgruppe
Pädagog*innen an Musikschulen, Kindergärten und -tagesstätten, die bereits mit Eltern und kleinen Kindern musikalisch und kreativ arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen

Zusätzliche Informationen:

Kosten:
Teilnahmebeitrag 170,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 119,10 €
Vollpension im Einzelzimmer 149,10 €

Startdatum
31.01.2019
Enddatum
03.02.2019
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:
Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung Anmeldeformular als PDF herunterladen