Mit (Kinder-)Gruppen inszenieren - musizieren - gestalten : Jesus trifft Dornröschen

Altbekannt und zugleich hochaktuell: Märchen und (biblische) Geschichten überdauern nicht nur Zeiten und Moden. Seit jeher führen sie uns zu den existenziellen Fragen des Seins und helfen, das Jetzt einzuordnen und zu verstehen. Und seit jeher bewegen und berühren sie (große und kleine) Menschen in ihrem Innersten und bieten ideale Anknüpfungspunkte für kreatives gestalterisches Miteinander in und mit Gruppen: durch szenisches Spiel, durch ein Eintauchen in Texte und Figuren, mithilfe von theaterpädagogischen Methoden und Spielen, mittels Sprache und Stimmen, Klängen, Körpern und Instrumenten – vor allem aber durch Einlassen auf gemeinsames Improvisieren, Experimentieren, Diskutieren, Verwerfen, Entscheiden …

Inhalte – Wege - Ziele
Text & Figuren

  • die Vorlage: die Botschaft des Textes und unser heutiges Verständnis
  • die Figuren: Handlungen, Einstellungen und Fragen
  • Entwicklung der Personen einer Erzählung: Charakterzüge, Eigenschaften, Gesten etc.

Theater & Szene

  • theaterpädagogische Methoden und Spiele
  • Entwicklung und Erprobung eigener Spielideen und Darstellungsmöglichkeiten
  • Figurenarbeit, Improvisationsmethoden, Choreografien, dramaturgische Spielmethoden

Musik & Klang

  • Entwicklung auf die Handlung abgestimmter musikalischerBegleitungen
  • Musik, Gesang und Klänge als dramaturgische Elemente
  • spielerische Übungen mit Stimme, Körper, Instrumenten und anderen Klangquellen

Zielgruppe
Eingeladen zu diesem Seminar sind all jene, die mit Kindern, Erwachsenen und/oder generationenverbindenden Gruppen arbeiten. Kolleg*innen, die Methoden für ein partizipatives und aktivierendes Miteinander erproben und kennenlernen möchten, um mit Musik, Text und Spiel Geschichten zu entdecken und Schätze zu heben:

  • Lehrkräfte an Schulen und Musikschulen
  • Mitarbeiter*innen in schulischen und außerschulischen Bereichen, in Kinder- und Jugendgruppen, Projekten und Arbeitsgruppen
  • Erzieher*innen und Fachkräfte aus Kindergärten und Kitas
  • pädagogische Mitarbeiter*innen aus den Kontexten Kirche, (offene) Kinder- und Jugendarbeit, soziale bzw. sozialdiakonische Arbeit, Familienbildung etc.

 

Zusätzliche Informationen:

Kosten
Teilnahmebeitrag 200,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 117,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 147,00 €

Startdatum und Uhrzeit
30.01.2023
Enddatum und Uhrzeit
02.02.2023
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:
Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung