Instrumental

Unsere Weiterbildungsangebote im Instrumentalbereich zeigen vielfältige Facetten:

Hier geht es um Methoden und Ideen für die verschiedensten Unterrichtsformen, um Handwerkszeug für die Leitung von Gruppen und Ensembles, um Impulse für Interpretation, Spieltechnik, Stilistik … 

Basis-Seminar und Berufsbegleitende Fortbildung. „Die Fähigkeit, Musik zu verstehen, ist keine Begabung, die nur einigen vorbehalten ist: Alle Menschen besitzen sie.“ Edwin E. Gordon entwickelte in über 50 Jahren der Forschung und Unterrichtspraxis seine Music Learning Theory. Unsere berufsbegleitende Fortbildung in enger Zusammenarbeit mit der Gordon Gesellschaft Deutschland e.V. eröffnet in vielfältigen Praxisbeispielen ganz anschaulich, wie man die Prinzipien der Music Learning Theory in die eigene Unterrichtspraxis kreativ einbinden kann.
Startdatum
19.01.2018
Enddatum
28.10.2018
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Berufsbegleitende Fortbildung. Orchester und Ensembles fassen die musikalische Arbeit der Musikschulen zusammen. Sie bilden bereits heute einen wichtigen Schwerpunkt im Bereich Kooperationen mit allgemein bildenden Schulen. Diese Fortbildung ergänzt die traditionelle Ausbildung von Musikschullehrer*innen und Schulmusiker*innen und erweitert bzw. festigt bereits vorhandene Kompetenzen.
Startdatum
26.02.2018
Enddatum
10.06.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Im Zentrum dieses Seminars stehen die Timbales mit ihren vielfältigen klanglich-rhythmischen Möglichkeiten. Ein spannender Einblick in die Welt der lateinamerikanischen Musik und eine Möglichkeit, das eigene instrumentale und spielpraktische Repertoire um eine weitere Facette zu bereichern!
Startdatum
09.03.2018
Enddatum
11.03.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Die Band!! bietet die ideale Chance, sich intensiv in sämtlichen Tools, die für die Bandarbeit und bei Aufnahmesessions wichtig sind, coachen zu lassen. Dabei geht es um das „richtige“ Proben ebenso wie um das effektive Arrangieren mit der Band und natürlich um die großen Themen Sound/Recording und professionelles Producing.
Startdatum
09.04.2018
Enddatum
13.04.2018
Es sind noch Plätze frei.
Berufsbegleitender Lehrgang. Schlaginstrumente bilden eine von vielen Kindern und Jugendlichen akzeptierte und mit hoher Motivation gewählte Instrumentengruppe. Sie dienen den Musikschulen oft als Einstiegsangebot und sollten gerade deshalb im weiterführenden Unterricht vergleichbare didaktische und methodische Ansprüche erfüllen.
Startdatum
09.04.2018
Enddatum
13.12.2019
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Dieses Seminar lädt dazu ein, Grundlagen für das Begleiten systematisch und Schritt für Schritt zu erarbeiten und diese vor allem gleich gemeinsam zu erproben - denn einfache und praxistaugliche Begleittechniken lassen sich auch als "Nicht-Tastenprofis" erlernen!
Startdatum
10.05.2018
Enddatum
13.05.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Dieses Seminar bietet Trainingsmöglichkeiten für Rhythmus, Groove und Timing. Im Miteinander enstehen kreative und spannende Ideen für Rhythmusperformances mit Alltagsgegenständen und allem, was sonst noch klingt... Einzige Voraussetzung für die Teilnahme: Begeisterung und Offenheit für die vielfältigen Spielarten der kreativen rhythmischen Arbeit!
Startdatum
04.06.2018
Enddatum
07.06.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Inspirationen für den Unterricht mit Gruppen: Dieses Seminar lädt ein, eigene Erfahrungen und Rezepte, Inhalte und Vorgehensweisen zu reflektieren. In praxisbezogener Weise werden Inspirationen und Materialien angeboten, die den Blick für neue kreative Aspekte des Unterrichtens weiten.
Startdatum
08.06.2018
Enddatum
10.06.2018
Es sind noch Plätze frei.
Berufsbegleitender Lehrgang. Fachliches Know-how und instrumentale Fertigkeiten, Literatur- und Interpretationskenntnisse alter und neuer Musik, passende Lehr- und Lernformen für Einzel- bis Klassenunterricht, für Ensembles und Orchester: Mit ihrem Lehrgang lädt die Bundesakademie Blockflötenpädagog*innen ein, sich für ihre vielfältigen und mitunter neuen Aufgaben professionell aufzustellen und Kompetenzen zu aktualisieren!
Startdatum
25.06.2018
Enddatum
20.03.2020
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Dieses Seminar behandelt die Grundlagen, Schlagtechniken und Sounds des Cajóns. Neben ihrem Einsatz im Percussionbereich erweist sich diese als ideales Instrument für den musikalisch-rhythmischen Unterricht mit Gruppen und Schulklassen sowie für das Zusammenspiel in Ensembles und Bands.
Startdatum
25.06.2018
Enddatum
29.06.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Synthesizer sind seit den 1980er Jahren aus der Musik nicht mehr wegzudenken: Es gibt Keyboard-Hardware, virtuelle Emulationen im Computer oder modulare Steck- und Patchsysteme. In praktischer Anwendung lernen die Teilnehmer*innen Aufbau und Bedienung sowie das Erstellen und den Einsatz eigener Klänge kennen.
Startdatum
29.06.2018
Enddatum
01.07.2018
Es sind noch Plätze frei.
Modulare Seminarreihe. Musik auf und mit dem Körper ist nicht nur geeignet, um die eigenen Koordination zu fördern. Sie ermöglicht es Kindern zudem schon sehr früh und ohne ein Instrument ein musisches Erleben innerhalb einer Gruppe oder als Individuum. Die fünf Module können sowohl einzeln als auch gekoppelt besucht werden.
Startdatum
29.06.2018
Enddatum
01.07.2018
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Berufsbegleitende Fortbildung. Die zweiteilige praxisorientierte Fortbildung konzentriert sich auf den popmusikalischen Bereich und gibt vom Instrumentalspiel über Songwriting bis hin zu Wahrnehmung & Theorie zahlreiche Anregungen für einen kreativen Umgang mit Keyboards und digitalen Medien.
Startdatum
17.09.2018
Enddatum
11.01.2019
Es sind noch Plätze frei.
Weiterbildung für Dirigentinnen und Dirigenten von Blasorchestern. In der diesjährigen Sommerakademie widmen wir uns der Gestaltung von Musikvermittlungsformaten für junge Menschen. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept für ein Konzertformat, entwerfen einen dramaturgischen Bogen und überlegen, welche Zutaten eine Geschichte mit der Musik zu einem Ganzen werden lässt.
Startdatum
24.09.2018
Enddatum
28.09.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Dieses Seminar eröffnet die große Klangwelt der oft unterschätzten „kleinen“ Instrumente und vermittelt die richtige Spieltechnik und Handhabung. Ein klangpraktischer und animierender Ideenpool für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Feldern der musikalischen und pädagogischen Arbeit!
Startdatum
28.09.2018
Enddatum
30.09.2018
Es sind noch Plätze frei.
Modulare Seminarreihe. Saiten- und Tasten-instrumente sind die ideale Begleiter, um sich und andere musikalisch zu unterstützen. Wie erstellt man für Lieder und Songs das passende Begleit-pattern, wie kann man mit ganz einfachen Mitteln den größtmöglichen Effekt erreichen? Wir möchten Beispiele aus der Praxis aufgreifen, diese gemeinsam aufbereiten, miteinander und voneinander lernen.
Startdatum
19.10.2018
Enddatum
21.10.2018
Es sind noch Plätze frei.
Meisterkurs. Der Meisterkurs Blockflöte mit Univ.-Prof. Dorothee Oberlinger widmet sich pädagogischen und künstlerischen Fragestellungen. Alle instrumentaltechnischen, stilistischen und interpretatorischen Aspekte werden daher in einem direkten Bezug zur Vermittlung erarbeitet.
Startdatum
02.11.2018
Enddatum
04.11.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Dieses Aufbauseminar für fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler will sowohl das Solospiel weiter entwickeln als auch Anregungen für die Arbeit mit der Cajón im Einzel- und Gruppenunterricht sowie für das Zusammenspiel geben. Vielfältige Spieltechniken werden ebenso erlernt wie das Erkennen, Umsetzen und Gestalten von Rhythmen.
Startdatum
12.11.2018
Enddatum
16.11.2018
Es sind noch Plätze frei.
Seminar. Ein Kreativpool für Unterricht & Konzert: Pulsierende Vitalität statt verstaubter Regeln, animierende Experimente statt einengender Vorschriften - Groove, Rhythmus, Timing, barocke Fantasie und Exzentrik, Klangfarben, Intensität und Ausdruck stehen auf dem Programm dieses Seminars!
Startdatum
23.11.2018
Enddatum
25.11.2018
Es sind noch Plätze frei.
Berufsbegleitender Lehrgang. Klassisch-traditionelle Werke und populäre Musik mit ihren ebenfalls mitunter schon "traditionellen Hits“ stehen in einem abwechslungsreichen und zeitgemäßen Gitarrenunterricht in einer ständigen Wechselbeziehung. Um diese Bandbreite, das Kennenlernen und Vermitteln der verschiedenen Stilistiken geht es in diesem neuen Lehrgangskonzept.
Startdatum
25.02.2019
Enddatum
04.12.2020
Es sind noch Plätze frei.
Berufsbegleitender Lehrgang. Tendenz steigend: Die Gitarre steht – nach Erhebungen des Verbandes deutscher Musikschulen zur Instrumentenwahl – aktuell auf Platz zwei der Beliebtheitsskala. Stark im Fokus des Interesses steht zudem die E-Gitarre: ein Musikschulangebot mit Wachstumspotenzialen!
Startdatum
25.02.2019
Enddatum
04.12.2020
Es sind noch Plätze frei.