[Archiv] Colourstrings - Ein Weg für die ersten Streicherjahre

Weltweit arbeiten zahlreiche StreicherlehrerInnen nach der in Finnland seit mehr als vier Jahrzehnten erfolgreich praktizierten instrumentalpädagogischen Methode. „Colourstrings“ steht für eine Breitenförderung mit höchsten qualitativen Ansprüchen. Sie orientiert sich dezidiert an der Erfahrungswelt, dem Potenzial und den Bedürfnissen des lernenden Kindes und eröffnet mithilfe farbig-lebendiger Symbole und Illustrationen kreative Wege zum Musizieren auf Streichinstrumenten.

Die auf der Philosophie Zoltán Kodálys aufbauende und von Géza und Csaba Szilvay entwickelte Streichermethodik schafft bereits im frühen Instrumentalunterricht jene Grundlagen, die nahezu alle späteren musikalisch-technischen und musiktheoretischen Anforderungen berücksichtigen und somit entscheidend sind für die gesamte musikalische Zukunft der Kinder. Ihnen wird ein „künstlerisches Paket“ mit auf den Weg gegeben, das neben der Ausbildung der Instrumentaltechnik, der Schulung des Gehörs durch relative Solmisation sowie des intellektuellen Verständnisses von Musik in besonderer Weise die Entwicklung des Ausdrucksvermögens fördert.

Dieser Weg des Lernens hat in den vergangenen Jahren – nicht zuletzt durch die Seminare der Bundesakademie mit Yvonne Frye und Géza Szilvay – auch in den Fachkreisen hierzulande, in Musikschulen ebenso wie in den Streicherabteilungen der Hochschulen weite Aufmerksamkeit gefunden.

Dieses Seminar bietet auch Cellistinnen und Cellisten die Möglichkeit, die Arbeit mit Colourstrings und die unterrichtlichen Chancen für ihr Instrument kennenzulernen und zu erproben. Für die gemeinsame Arbeit mit den Violoncello-Dozenten Csaba und Csilla Szilvay sind (rudimentäre) Englischkenntnisse wünschenswert.

Zusätzliche Informationen:

Kosten:
Teilnahmebeitrag 205,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 144,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 184,00 €

Startdatum
01.05.2017
Enddatum
05.05.2017
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin.
Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht