[Archiv] Elementare Klavierpraxis: Begleiten mit Akkorden & Patterns

Wenn aus „einstimmig-einsamen“ Melodien und Liedern ein vollständiges musikalisches Ganzes wird, harmonisch-rhythmische Unterstützung das Spielen und Singen geradezu beflügelt, entstehen mitunter beglückende musikalische Momente. Um dies zu erreichen, braucht man indes keine hochgezüchteten pianistischen Fähigkeiten: Nach der Devise „so viel theoretisches Hintergrundwissen wie nötig und so viel Spielpraxis und leicht umsetzbares Werkzeug wie möglich“ lädt dieses Seminar ein, Grundlagen des Klavierspiels systematisch kennenzulernen, Schritt für Schritt und vor allem mit der Möglichkeit, dies gleich praktisch zu erproben.

Themen:

  • Basisklaviertechnik mit individueller Betreuung
  • Harmonisieren und Begleiten von Melodien
  • Akkordsymbole
  • Begleittechniken, Spielmuster und Begleitpatterns
  • Dreiklangs- und Akkordbrechungen, Rhythmisierungen

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen und Musikschulen, Interessent*innen aus dem Bereich der Vokal- und Chorarbeit, der elementaren Musikpädagogik und dem Instrumentalunterricht. Basiskenntnisse im Klavierspiel und in der Theorie (Lesen und
Spielen einfacher Dreiklänge) sind erforderlich. Die spieltechnischen Anforderungen sind gering und werden individuell angepasst.

Zusätzliche Informationen:

Kosten:
Teilnahmebeitrag 190,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 74,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 94,00 €

Startdatum
03.04.2019
Enddatum
05.04.2019
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin.
Leitung:

Christina Hollmann
stv. Direktorin der Bundesakademie

Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht