Zertifizierung Juror*innen ... in der Blasmusik

Der international ausgeschriebene Lehrgang vermittelt fachliche Grundlagen, um die vielfältigen Aufgaben als Juror*in – im Gefüge internationaler und nationaler Blasmusikwettbewerbe – kompetent und qualifiziert ausüben zu können.

Themen:

  • Höranalyse/Hörschulung
  • Literaturkunde
  • Wertungssysteme/Wertungskriterien
  • Formen der Bewertung
  • operative Aspekte und praktische Jurytätigkeit

Zielgruppe:
praktizierende Dirigent*innen mit B-Qualifikation oder Musikstudium (Dirigieren) und praktizierende Juror*innen, die in ihren Verbänden für eine Jurorentätigkeit zugelassen sind und diese bereits mehrere Jahre ausgeübt haben

Die vierte Phase sowie die praktische Prüfung finden im Rahmen des internationalen Blasmusikfestivals Mid Europe in Schladming statt. Die Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit, neben den Lehrgangsinhalten und Prüfungen auch die Angebote des Festivals kostenfrei zu besuchen.

Zusätzliche Informationen:

Termine:
1. Akademiephase 8.-11. März 2021
2. Akademiephase 11.-14. Oktober 2021
3. Akademiephase 14.-17. März 2022
4. Akademiephase (Prüfung)  12.-17. Juli 2022

Kosten pro Phase:
Teilnahmebeitrag (Phase 1-3) 280,00 €
Teilnahmebeitrag (Phase 4, Festival & Prüfung) 280,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer (Trossingen) 126,00 €
Vollpension im Einzelzimmer (Trossingen) 156,00 €

Startdatum
08.03.2021
Enddatum
17.07.2022
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:
Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal DateiHinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung