Hands-On Composing mit Cubase

Die Teilnehmer*innen lernen in praktischer Anwendung, wie sie bem Komponieren, Aufnehmen, Arrangieren und Abmischen eines Songs vorgehen können. Ziel ist die Finalisierung eines Songs am eigenen Rechner. Mittels etablierter Techniken aus der Produktionspraxis werden Workflow und effizientes Arbeiten verbessert. Der Schwerpunkt liegt auf dem praktischen Vorgehen bei der Umsetzung von Kompositionsideen in Cubase.

Themen:

  • gemeinsames Einrichten eines kleinen Aufnahmestudios
  • vom leeren Cubase-Projektfenster zur ersten Idee
  • Kompositionshilfen in Cubase
  • virtuelle Instrumentenauswahl & Sounddesign-Techniken
  • gemeinsame Vokal- und Instrumentalaufnahmen
  • Drumprogramming und Bass mit den Cubase-Instrumenten
  • Melodie- und Harmoniefindung
  • Finalisierung mit Effekten und Automationen

Zielgruppe:
Musiker*innen, Musiklehrer*innen und Interessierte, die fundierte Grundkenntnisse im Umgang mit Cubase haben und die Software zum effektiven Komponieren, Arrangieren und Mischen einsetzen möchten

Zusätzliche Informationen:

Das Seminar wird 2021 zu zwei verschiedenen Terminen angeboten. Die Inhalte sind an beiden Terminen gleich.
1. Termin 22.-25. Juli 2021
2. Termin 21.-24. Oktober 2021 (zur Anmeldung geht es hier)

Kosten:
Teilnahmebeitrag 290,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 126,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 156,00 €

Startdatum
22.07.2021
Enddatum
25.07.2021
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:

René Schuh
Direktor der Bundesakademie Trossingen

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal DateiHinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung