Einführung in Videoschnitt und -bearbeitung mit dem kostenlosen Programm OpenShot

Das Seminar findet in enger Kooperation mit dem Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs und dem Verband deutscher Musikschulen statt.

In diesem Live-Tutorial werden die Benutzeroberfläche und die ersten Schritte der Arbeit mit „Open Shot“ schrittweise vorgestellt. Vom einfachen Importieren von Filmdateien bis zum Erstellen fertige Präsentations- und Unterrichtsvideos werden gemeinsam die Funktionen erkundet. Bitte halten Sie einige Video-Dateien bereit, damit Sie direkt einsteigen können.

Im weiteren Verlauf wird auch auf entstandene Fragen eingegangen, die sich in der Selbsterkundungsphase der Teilnehmenden ergeben haben.

Themen:

  • Was befindet sich wo auf der Benutzeroberfläche des Programms?
  • Wie bekomme ich meine Filmdateien in die Timeline bzw. wie exportiere ich einen Film?
  • Wie kann ich meine Filmdateien bearbeiten, schneiden, mit Übergängen versehen etc.?
  • Umsetzung von Projekten mittels OpenShot
  • Erklärvideos und Tutorials
  • offene Fragerunde

Zielgruppe:
Das Online-Seminar richtet sich an alle interessierten Musikpädagog*innen.

geeignete Betriebssysteme:

  • vorzugsweise Windows 10 (der Referent arbeitet ausschließlich mit Windows)
  • OpenShot funktioniert aber auch auf Linux und Mac
Zusätzliche Informationen:

Das Online-Seminar besteht aus zwei Terminen à 90 Minuten:
9. November 2021, 19.30-21 Uhr
16. November 2021, 19.30-21 Uhr

Kosten:
Teilnahmegebühr (regulär) 20,00 €
Teilnahmegebühr (Lehrkräfte an öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg) 10,00 €

Startdatum
09.11.2021
Enddatum
16.11.2021
Es sind noch Plätze frei.
Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:

Sebastian Stoll

Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung