Play-Alongs im Unterricht – Techniken und Methoden

Das Seminar findet in enger Kooperation mit dem Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs und dem Verband deutscher Musikschulen statt.

Im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten gewinnen Musizierende neue Perspektiven auf die eigene Praxis. Auch alleine – beispielsweise beim häuslichen Üben – können mithilfe von einfacher Korrepetition oder Orchesterbegleitung in Tempo, Tonhöhe und Ausgestaltung flexible Play-Alongs auf vielfältige Weise Erfahrungen gemacht werden. Das Seminar zeigt diese Möglichkeiten qualitativ und quantitativ auf und thematisiert Anwendungsmöglichkeiten im eigenen Unterricht.

Themen:

  • Einsatz von Play Alongs im Online- und Präsenzunterricht
  • Überblick über gängige Methoden
  • Überblick über die Funktionen der Apps Nomadplay, Tomplay, iRealPro, ERNA u.a.
  • ausführliche Tool-Liste
  • individualisierter Einsatz und (Um-)Gestaltung von Play-Alongs
  • Ressourcen und Tipps zum Erstellen eigener Play-Alongs

Zielgruppe:
Das Online-Seminar richtet sich an alle interessierten Musikpädagog*innen.

Zusätzliche Informationen:

Das Online-Seminar besteht aus einem Termin à 120 Minuten:
12. November 2021, 9.30-11.30 Uhr

Kosten:
Teilnahmegebühr (regulär) 25,00 €
Teilnahmegebühr (Lehrkräfte an öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg) 15,00 €

Startdatum
12.11.2021
Enddatum
12.11.2021
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:

René Schuh
Tobias Rotsch

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung