Wege zur Improvisation zwischen Pop, Jazz, mit experimentellem Klang & im digitalen Raum

Das Seminar findet in enger Kooperation mit dem Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs und dem Verband deutscher Musikschulen statt.

Der erste Teil des Workshops mit Prof. Dr. Ilka Siedenburg liefert Anregungen für einen Unterricht, der unterschiedliche Wege zum Improvisieren mit Instrument, Stimme und digitalen Medien aufzeigt und damit die Möglichkeit eröffnet, individuelle Lernpräferenzen zu entdecken. Zu diesem Zweck werden sowohl Ansätze aus dem Bereich der freien Gruppenimprovisation als auch solche aus Jazz und Populärer Musik einbezogen. Grundlage sind Überlegungen zu den jeweiligen Eigenarten der verschiedenen improvisatorischen Praxen – z. B. in den genannten musikalischen Genres, aber auch in den Bereichen Tanz und Theater – die für den Improvisationsunterricht unterschiedliche Anregungen bieten.

In zweiten Teil des Workshops mit Prof. Sonja Lena Schmid improvisieren die Teilnehmenden selbst – trotz bekannter Hürden für gemeinsames Musizieren und Improvisieren wie hohe Latenz oder Bild- und Tonstörungen. Mit ebendiesen Ärgernissen und Beschränkungen wird dennoch garbeitet – kreativ und bestimmt nicht ohne Humor. Angelehnt an die Idee der "Game Pieces" von John Zorn aus den 1980er Jahren wird ein Online-Improvisationsspiel erprobt, das an alle Alters- und Niveaustufen und jedes Instrumentarium angepasst werden kann.

Themen:

  • Improvisation im Gruppenunterricht
  • Interaktion
  • notenfreies Musizieren
  • Online-Improvisation
  • Game Piece
  • digitales Musizieren

Zielgruppe:
Das Online-Seminar richtet sich an alle interessierten Musikpädagog*innen.

Zusätzliche Informationen:

Das Online-Seminar besteht aus einem Termin à 120 Minuten:
3. Mai 2021, 9.30-11.30 Uhr

Kosten:
Teilnahmegebühr (regulär) 25,00 €
Teilnahmegebühr (Lehrkräfte an öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg) 15,00 €

Wenn Sie sich zu sechs Online-Seminaren der Reihen „Live-Tutorials“ und „Musikpraxis digital“ anmelden, können Sie gratis an einem weiteren Seminar teilnehmen. Eine Übersicht über alle aktuell ausgeschriebenen Seminare finden Sie hier.

Anmeldeschluss:
Bitte melden Sie sich bis eine Woche vor dem Seminar an. In Einzelfällen ist auch eine spätere Zulassung noch möglich.

Startdatum
03.05.2021
Enddatum
03.05.2021
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:

René Schuh
Tobias Rotsch

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:

Prof. Dr. Ilka Siedenburg
Prof. Sonja Lena Schmid

Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung