[Archiv] Die Band: Zwischen Probenraum und Studio

Es ist einfach ein unglaubliches Gefühl, wenn Song, Arrangement, Musiker und Sound perfekt zusammenkommen und auf der Bühne oder auf Tonträger das transportieren, worum es beim gemeinsamen Musikmachen letztendlich geht: authentische Botschaften, glaubhafte Emotionen, reibungslose Kommunikation und professionelles Zusammenspiel. Es ist kein Hexenwerk, so etwas zustande zu bringen - aber die Qualität des Ergebnisses hängt entscheidend davon ab, wie man die ganze Sache anpackt. Hier auf das Know-how von absoluten Profis zu bauen und an ihre Erfahrungen "anzudocken", ist nicht nur legitim, sondern auch sinnvoll. Denn schließlich muss man das Rad nicht immer wieder neu erfinden - oft aber sich selbst!

"Die Band!!" bringt Bands und Musiker*innen auf die richtige Spur, bietet ausgiebige Praxis, Raum für musikalische Experimente und Entwicklungen, vermittelt spannende Einblicke, gibt individuellen Support … und das in einem idealen Setting: kreativ-entspannter Umgebung mit herausragender Studioausstattung und optimalen Arbeitsbedingungen.

Themen und Inhalte

  • gemeinsam Musik machen, an Sound und Stilistik arbeiten
  • kreative Potenziale finden, entwickeln, nutzen
  • Bandcoaching, Probentechnik & Kommunikation
  • Arranging, Rehearsing und Recording im Proberaum
  • Aufstellung, Akustik, Monitoring, Kommunikation
  • Sound – diesseits und jenseits des Mikrofons und Abmischen in Grundzügen
  • Recordingsessions mit dem Dozententeam in der Studiosituation
  • bedarfsorientierter Instrumentalunterricht
  • Arbeit an mitgebrachten und neuen Stücken
  • Live-Sound speziell für Nicht-Techniker: wie Musiker und Coaches den Kampf gegen schlechten Sound gewinnen
  • Gitarren-Special: Sound und Studio
  • Drum-Special: Sound und Studio
  • Keyboards, Vocals und Producing: Fragen & Antworten mit Florian Sitzmann

Es wird in bereits bestehenden bzw. in Teilnehmer*innenbands gearbeitet. Wer selber produzieren möchte, bringt bitte Laptop mit eigener DAW + passendes Audiointerface inkl. Verkabelung, ggf. Mics und Kabel mit.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle, die Interesse an Bandarbeit und Recording/Producing im Bandkontext haben: Instrumentalist*innen, Sänger*innen (als einzelne Musiker*innen oder mit bestehenden Bands), Songwriter*innen, Produzent*innen etc. Darüber hinaus ist das Seminar besonders für Coaches, Musikpädagog*innen, und Bandleader*innen aus Schule, Musikschule, sozialen und kirchlichen Kontexten interessant.

Zusätzliche Informationen:

Teilnahmebeitrag 360,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 148,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 188,00 €

Startdatum
03.06.2019
Enddatum
07.06.2019
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin.
Leitung:
Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht