Musik in der sozialen Arbeit: Musikprojekte & -workshops mit Kindern & Jugendlichen

Musik vermag über alle Sprach- und Bildungsbarrieren hinweg zu faszinieren und zu bewegen. Ihre Wirkung entfaltet sie vor allem dort, wo es gilt, Menschen aus unterschiedlichen Kontexten miteinander in Kontakt zu bringen und über das gemeinsame kreative Tun zugleich die Persönlichkeit jedes einzelnen Menschen, sein Selbstwertgefühl und sein Selbstbewusstsein zu stärken.

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus Schule, Jugend- und Kulturarbeit, die an einem projektbezogenen Arbeiten mit Musik interessiert sind. Im Fokus: zielgruppen- und praxisorientierte Musikprojekte und -workshops mit Kindern/Jugendlichen ab ca. zehn Jahren. Die künstlerisch-pädagogische Arbeit des Seminars orientiert sich unmittelbar an den Berufsfeldern der Teilnehmenden: von musikalischen Spielideen mit Kindern über niederschwellige kreative Angebote für Jugendliche bis hin zu Bandworkshops oder digitalem Sounddesign. Die Teilnehmer*innen lernen anhand praktischer Erfahrungen, wie Musikprojekte gemeinsam mit Kindern/Jugendlichen entwickelt und umgesetzt werden können: eine musikalisch-künstlerische Werkstatt, in der Neues entdeckt sowie soziale Kompetenzen und vielseitiges Können vermittelt werden.

Themen:

  • Instrumentalspiel: rhythmische Grundlagen
  • Warm-ups mit Körper – Bewegung – Stimme
  • kreative Spielmodelle
  • Ensemble- und Bandworkshops
  • Performance: Wort & Körper/Musiktheater
  • Musik und digitale Medien
  • Lernen aus der Differenzerfahrung
  • Projektmanagement und Projektideen

Zielgruppe:
Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen, Lehrkräfte, Jugendarbeiter*innen aus (Ganztags-)Schule, Schulsozialarbeit, Kinder- und Jugendzentren, Familienhäusern, Tagesbetreuung, Werkstätten, Wohnheimen, Sozial- und Bildungseinrichtungen, Freizeitpädagogik, Stadtteilarbeit, interkultureller Arbeit, Verein etc.

Zusätzliche Informationen:

Kosten:
Teilnahmebeitrag 240,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 148,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 188,00 €

Startdatum
17.02.2020
Enddatum
21.02.2020
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:

Sigrid Reich
Dozentin der Bundesakademie

Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung