Zertifizierung Leitung von Blasorchestern (B-Qualifikation)

Der Lehrgang vermittelt die B-Qualifikation nach dem bundeseinheitlichen System der Aus- und Fortbildung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände und der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen. Ziel des Lehrgangs ist die Erweiterung und Vervollkommnung der Fähigkeiten, ein Blasorchester zu leiten und junge Bläser*innen auszubilden.

Themen:

  • Dirigieren
    - Erweiterung & Vertiefung des dirigiertechnischen Handwerks
    - Stilistik & Körpersprache
    - probenpraktisches Partiturstudium, Besetzungs- & Aufstellungsfragen, Programmgestaltung
  • Methodik
    - Probenaufbau & -gestaltung, Methoden der Werkeinstudierung
    - Medieneinsatz
    - psychologische & pädagogische Aspekte
    - rhythmische & technische Grundlagen, musikalische Interpretationshilfen
    - Verhalten: Körpersprache, Selbstkonzept/Persönlichkeit, konstruktive Kritik
  • Harmonielehre
    - Analyse & Notation von Akkorden und Akkordverbindungen
    - harmonisch-formale Analyse von Werken für Blasorchester
    - praktische Instrumentation, spieltechnische Reduktion von Partituren
  • Hörschulung
    - dirigierpraktische Hörschulung
    - Intervalle & Akkorde, Melodien & Rhythmen
  • Musikgeschichte & Formenlehre
  • Schlagzeug: elementare Spieltechnik von Schlagwerk & Percussion
  • Zweitinstrument: Unterricht auf einem weiteren Blasinstrument
  • Tasteninstrumente
    - einfaches Partitur- & Kadenzspiel
    - mehrstimmiges Spiel
  • Instrumentenkunde/Literaturkunde/Programmgestaltung
  • Jugendarbeit

Ein Ergänzungsseminar (optional) zur Schlagtechnik und Musiktheorie wird vom 4.bis 6. März 2022 angeboten.

Zielgruppe:
Dirigent*innen mit C3-Lehrgangsabschluss der Blasmusikverbände, Instrumentallehrer*innen an Musikschulen und im freien Beruf, Orchestermusiker*innen im Beruf, Musikstudierende. Der Lehrgang wendet sich an Dirigent*innen, die bereits ein Blasorchester leiten.

Zusätzliche Informationen:

Termine:
1. Akademiephase 18.-23. Februar 2022
2. Akademiephase 2.-6. Mai 2022
3. Akademiephase 16.-20. September 2022
4. Akademiephase 6.-10. Februar 2023
5. Akademiephase 17.-21. April 2023
6. Akademiephase (Prüfung) 18.-22. September 2023

Kosten pro Phase:
Teilnahmebeitrag 260,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 156,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 196,00 €

Sonderurlaub:

Ehrenamtliche Dirigent*innen haben Anspruch auf Sonderurlaub für den Besuch des Lehrgangs nach den Landesgesetzen zur Gewährung von Sonderurlaub für Jugendgruppenleiter*innen. Die Bundesakademie ist als Träger der Jugendhilfe/Jugendpflege anerkannt.

Literatur:
Die Liste der Lehrgangsliteratur entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Startdatum
18.02.2022
Enddatum
22.09.2023
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, können Sie den üblichen Anmeldeprozess nutzen. Wir werden Sie dann informieren, sobald ein Platz frei bzw. ein neuer Termin angeboten wird.
Leitung:

Prof. Peter Vierneisel

Direktor der Bundesakademie

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Wartelisten-Anmeldung