[Archiv] Small Percussion: Kubanisch & Pop

In den Instrumentenschränken fristen sie mitunter ein trauriges Dasein: Scheinbar unscheinbar warten die "kleinen Percussion-Instrumente" vielerorten noch auf ihre klangliche Erweckung! Mit der richtigen Spieltechnik und Handhabung, einem kundigen "gewusst wie, wann und wo" lassen sich ihnen faszinierende Sounds und Rhythmen entlocken. Die einzelnen Instrumente und ihre Spielweise werden darin vorgestellt und anhand von charakteristischen Rhythmen zum Klingen gebracht: ein klangpraktischer und animierender Ideenpool für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Feldern der musikalischen und pädagogischen Arbeit.

Aufgrund des umfangreichen Instrumentariums präsentiert sich die große Klangwelt der oft unterschätzten kleinen Instrumente in zwei Seminaren ("Small Percussion: Brasilianisch & Pop": 13.-15. Januar 2023).

Themen:

  • Grundlagen, Spieltechnik und Handhabung der verschiedenen Instrumente: Claves, Campana, Güiro, Maracas, Tambourine, Shaker
  • Erarbeiten und Umsetzen traditioneller und moderner Rhythmen mit Small Percussion
  • Musikpraxis und Klangbeispiele

Zielgruppe:
Lehrkräfte an Musikschulen, im freien Beruf, an allgemeinbildenden Schulen und Förderschulen ebenso wie Erzieher*innen, Mitarbeiter*innen in der offenen Jugendarbeit und im sozialpädagogischen Bereich sowie Schlagwerk- und Percussionlehrer*innen aus Klassik, Jazz und Pop

Die beiden Seminare sind als eigenständige, in sich abgeschlossene Veranstaltungen konzipiert und können daher gerne auch einzeln besucht werden.

Zusätzliche Informationen:

Termine:
Small Percussion: Kubanisch & Pop 25.-27. März 2022
Small Percussion: Brasilianisch & Pop 13.-15. Januar 2023

Kosten pro Seminar:
Teilnahmebeitrag 130,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 84,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 104,00 €

Startdatum und Uhrzeit
25.03.2022
Enddatum und Uhrzeit
27.03.2022
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, schreiben Sie bitte eine formlose Mail an Tanja Rauscher. Wir werden Sie dann informieren, sobald ein Platz frei bzw. ein neuer Termin angeboten wird.
Leitung:

Sigrid Gräßl

Referentin für musikalische Jugendbildung

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:
Dateien zum Download:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht