[Archiv] Mehr als richtig singen: Stimmbildung und Stimmentwicklung mit Kindern und Jugendlichen

Insbesondere in den sensiblen Zeiten des Heranwachsens ist das Gelingen einer freudvollen Chorarbeit eng verknüpft mit der Ausgestaltung und Qualität zwischenmenschlicher Beziehungen. Eine verantwortungsvolle Chorarbeit, die Kinder und Jugendliche in ihrer gesamten persönlichen und musikalischen Entwicklung begleitet, vermittelt weit mehr als richtiges Singen. Neben der Arbeit an den technischen, stimmbildnerischen und musikalischen Aspekten des Singens wird sich dieses Seminar daher in intensiver Weise mit den umfassenden und vielfältigen pädagogischen Herausforderungen und Chancen von Chorleiter*innen beschäftigen und zudem beleuchten, was sich mithilfe von Noten und Tönen, Melodien und Klängen bewegen kann und ausdrücken lässt.

Themen:

  • altersgerechtes Chor- und Stimmtraining
  • Anleiten und Dirigieren
  • Chorliteratur
  • Körperbeteiligung und Körpergefühl durch Singen
  • Probenmethodik
  • soziale Kompetenzen, Umgang mit Auffälligkeiten
  • praktische Arbeit mit einem Gastkinderchor

Zielgruppe:
Chorleiter*innen aus den Arbeitsfeldern Schule, Kirche, Verein sowie Gesangspädagog*innen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Zusätzliche Informationen:

Teilnahmebeitrag 150,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 79,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 99,40 €

Startdatum
22.03.2019
Enddatum
24.03.2019
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin.
Leitung:

Sigrid Reich
Dozentin der Bundesakademie

Sachbearbeiterin:
Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht