Klang-Räume: Rhythmus spielerisch erlernen

Wie können Kinder und Jugendliche mit der Hilfe von Body-Percussion und Boomwhackers den Rhythmus im Unterricht spielerisch lernen? Auf Grundlage dieser zentralen Fragestellung eröffnet dieses Modul neue Perspektiven des Rhythmuslernens, in dem es einen Einblick in die vielfältigen Fördermöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen im Hinblick auf Koordination, Bewegung, Sprache, Kreativität und Eigenverantwortung gibt.

Inhalte-Wege-Ziele

  • Body-Percussion kennenlernen und ausprobieren
  • Spielen und Improvisieren mit Körperklängen und eigener Stimme
  • Kennenlernen oder Wiederentdecken der Boomwhackers
  • Singen und Spielen mit Boomwhackers und weiteren Percussion-Instrumenten
  • Liedbegleitung: altersspezifische Aspekte vom Kindergarten bis zur Arbeit mit Jugendlichen
  • Kennenlernen kreativer und bewegter Spielmodelle zur Förderung der Eigenverantwortung von Kindern und Jugendlichen

Zielgruppe
Musikpädagog*innen an Musikschulen, Schulen und im freien Beruf, Musikstudierende sowie weitere Interessent*innen und Musiker*innen, die mit Kindern im Elementarbereich arbeiten: Mitarbeiter*innen an Kindergärten und -tageseinrichtungen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen sowie Interessent* innen aus Freizeitpädagogik, Stadtteilarbeit, Kinder- und Jugendzentren und Vereinen.

 

Die sechs Module der Reihe „Klang-Räume“ sind als eigenständige, in sich abgeschlossene Veranstaltungen konzipiert und können daher sowohl einzeln als auch in beliebiger Kombination besucht werden.

Zusätzliche Informationen:

Anmeldeschluss 05.01.2024

Kosten (Anpassung vorbehalten)
Teilnahmebeitrag 150 €
Vollpension im Zweibettzimmer 118 €
Vollpension im im Einzelzimmer 138 €
Vollpension ohne Übernachtung 98 €

Weitere Module der Seminarreihe
Modul 1 Sing mir mir! StimmSpiele 24.-26.05.2024
Modul 2 Gruppenmusizieren mit Orff-Instrumenten 12.-14.07.2024
Modul 3 Tanz mit mir! 13.-15.09.2024
Modul 4 Rhythmus spielerisch erlernen 02.-04.02.2024
Modul 5 Begleiten auf Saiten und Tasten 26.-28.04.2024
Modul 6 Vorhang auf!  29.11.-01.12.2024

Nach Abschluss aller Module haben Sie – in Kombination mit mehrjähriger Unterrichtserfahrung – die Möglichkeit, an der SBS-Zertifizierung teilzunehmen. Die Teilnahme an dieser Zertifizierung ist Voraussetzung, um innerhalb des Förderweges „Singen-Bewegen-Sprechen“, einem Förderweg von Kolibri (Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf), als SBS-Lehrkraft zugelassen zu werden. Weitere Informationen zu „Singen-Bewegen- Sprechen“ finden Sie unter www.arge-sbs.de.

Startdatum und Uhrzeit
02.02.2024, 14:30
Enddatum und Uhrzeit
04.02.2024, 13:00
Dieser Lehrgang ist leider ausgebucht.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, schreiben Sie bitte eine formlose Mail an Tanja Dodik. Wir werden Sie dann informieren, sobald ein Platz frei bzw. ein neuer Termin angeboten wird.
Leitung:

Carina Frey
Referentin für musikalische Jugendbildung

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:

Michel Widmer

Empfohlen von:
Bundesverband der Freien Musikschulen
Bundesverband Musikunterricht
Verband deutscher Musikschulen

Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht