Klang-Räume: Vorhang auf! - Elementares Musiktheater

Gemeinsam in fantastische Szenen eintauchen! Mit Musik, Bewegung, Stimme und Sprache lassen wir Geschichten, Bilderbücher und Gedichte lebendig werden. Es wird gesungen, getanzt, musiziert, improvisiert, gemalt, verkleidet und in Rollen geschlüpft…

Mit den kreativen Ideen der Kinder können wir kleine Szenen bis hin zu ganzen Theaterstücken gestalten, die auf vielfältige Weise in den pädagogischen Alltag miteingebunden werden können – ob als Mitmachstunde oder Aufführung vor Publikum. Durch elementare Ausdrucksformen und einem wirkungsvollen Raumkonzept lässt sich die Spielform des Elementaren Musiktheaters mit wenig Aufwand in der Praxis umsetzen. Jedes Kind findet dabei seinen individuellen Platz in der Gruppe und auf der Bühne.

Themen

  • Kennenlernen elementarer Ausdrucksformen anhand ausgewählter Szenen aus verschiedenen Bilderbuchgeschichten
    • Bewegungsdarstellung und Bewegungsbegleitung
    • Singendes Erzählen
    • Erzähllieder in Rondo-Form mit Stabspielbegleitung
    • Klangspiele
    • rhythmisches Sprechen – Sprechchor
    • lebendige Bühnenbildgestaltung,…
  • Modellhaftes Erarbeiten einer Geschichte – inkl. didaktischer Tipps und Tricks zur Umsetzung
  • Umsetzung des Erfahrenen im Rahmen von Kleingruppenarbeit – Gestaltung eines Gedichtes oder einer Szene mit abschließender kleiner, interner Vorführung

Zielgruppe
Musikpädagogen an Musikschulen, Schulen und im freien Beruf, Musikstudierende sowie weitere Interessierte und Musiker, die mit Kindern im Elementarbereich arbeiten: Mitarbeiter an Kindergärten und -tageseinrichtungen, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter sowie Interessierte aus Freizeitpädagogik, Stadtteilarbeit, Kinder- und Jugendzentren und Vereinen.

Die sechs Module der Reihe „Klang-Räume“ sind als eigenständige, in sich abgeschlossene Veranstaltungen konzipiert und können daher sowohl einzeln als auch in beliebiger Kombination besucht werden.

Zusätzliche Informationen:

Anmeldeschluss 29. Oktober 2024

Kosten (Anpassung vorbehalten)
Teilnahmebeitrag 150,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 118 €
Vollpension im Einzelzimmer 138 €
Vollpension ohne Übernachtung 98 €

Weitere Module der Seminarreihe
Modul 1 StimmSpiele 24.-26.05.2024
Modul 2 Gruppenmusizieren mit Orff-Instrumenten 12.-14.07.2024
Modul 3 Tanz mit mir! 13.-15.09.2024
Modul 4 Body-Percussion & Boomwhackers 02.-04.02.2024
Modul 5 Begleiten auf Saiten und Tasten 26.-28.04.2024
Modul 6 Vorgang auf!  29.11.-01.12.2024

Nach Abschluss aller Module – in Kombination mit mehrjähriger Unterrichtserfahrung – haben Sie die Möglichkeit, an der SBS-Zertifizierung teilzunehmen. Die Teilnahme an der SBS-Zertifizierung wird vorausgesetzt, um innerhalb des Förderweges "Singen-Bewegen-Sprechen", einem Förderweg von Kolibri (Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf), als SBS-Lehrkraft zugelassen zu werden. Weitere Informationen zu "Singen-Bewegen-Sprechen" finden Sie unter www.arge-sbs.de

Startdatum und Uhrzeit
29.11.2024, 14:30
Enddatum und Uhrzeit
01.12.2024, 13:00
Es sind noch Plätze frei.
Leitung:

Carina Frey
Referentin für musikalische Jugendbildung

Sachbearbeiterin:
Dozent*innen:

Stefanie Blauensteiner
Magdalena Kriss

Partner:
Bundesverband der Freien Musikschulen
Bundesverband Musikunterricht
Verband deutscher Musikschulen

Kalendereintrag zum Lehrgang herunterladen:
Download iCal Datei Hinweis: Falls der Download der iCal Datei fehlschlägt, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Zurück zur Listenansicht Online-Anmeldung